Medikamente/ Benzodiazepine: Die Sucht der älteren Frau

Gesundheit

  • Montag, 24. Juni 2019, 10:40 Uhr, Radio SRF Musikwelle
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 24. Juni 2019, 10:40 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Frauen achten mehr auf ihre Gesundheit, sie gehen eher zum Arzt als Männer, zum Psychologen sowieso – sagt man. Doch das kann ihr auch zum Verhängnis werden. Denn es gibt doppelt so viele Frauen, die abhängig von Medikamenten sind, als Männer.

Frau nimmt Medikamente.
Bildlegende: Ein Benzodiazepin kann nach zirka 4 Wochen abhängig machen. Colourbox

Tilo Stauch, leitender Arzt in der ambulanten Alterspsychiatrie der UPD Bern, erklärt, warum frau (aber auch man) abhängig von Medikamenten, insbesondere von Benzodiazepinen, wird. Benzodiazepine sind bestimmte Schlaf- und Beruhigungsmittel.

Redaktion: Brigitte Wenger