«Spazieren gehen reicht nicht»

Gesundheit

Eine gewisse Intensität muss sein, sonst bringt das Ausdauertraining nichts. Doch Tipps wie «etwas aus dem Atem kommen» sind individuell und subjektiv. Bedeutet eine etwas schnellere Atmung schon «aus dem Atem»? Oder ist keuchen noch in Ordnung? Der gesunde Verstand ist gefragt.

Frau und Mann joggend im Wald im Winter.
Bildlegende: Nicht nur die Bewegung, auch die frische Luft und die richtige Begleitung machen Spass. colourbox.com

Sylvia Gattiker, Fachfrau für Prävention und Gesundheitsmanagement und Leiterin von Fitnessstudios für ältere Menschen, erklärt, wie man die richtige Intensität beim Ausdauertraining findet.

Redaktion: Brigitte Wenger