«Trödler und Company» von Peter, Sue und Marc

Peter Reber, Sue und Marc traten 1979 in Israel mit einem ausgefallenen Song zum Eurovision Song Contest an.

Peter, Sue und Marc bei einem Auftritt.
Bildlegende: Peter Reber, Sue Schell und Marc Dietrich haben sich 1968 gefunden und als Band formatiert. SRF

Neben ihrem Gesang ertönten als musikalische Begleitung auch alle möglichen Alltagsgegenstände, Gartenschläuche, Abfallkübel und Plastiksäcke. Gespielt wurden diese «Instrumente» von der Folk-Band «Pfuri, Gorps und Kniri». Mit diesem ungewöhnlichen Auftritt erreichten sie Platz 10.

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Ueli Stump