Guru oder Genie - der jüdische Mystiker Weinreb

  • Freitag, 17. August 2012, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 17. August 2012, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 19. August 2012, 15:00 Uhr, DRS 2

Der religiöse Autodidakt Friedrich Weinreb (1910-1988) hatte ein bewegtes Leben, das ihn von Lemberg in die Niederlande und schliesslich in die Schweiz führte, wo er mit Vorträgen begann, vor allem christliche Hörerinnen und Hörer für seine jüdisch-mystische Bibelauslegung zu faszinieren.

Aber Weinreb war stets umstritten, wurde von der jüdischen Gemeinschaft ignoriert und von anderen als Guru beargwöhnt. Was ist dran an der bleibenden Faszination für Friedrich Weinreb? In der Passage 2 begegnen wir Anhängern und Experten wie auch Friedrich Weinreb selbst in historischen Originalaufnahmen.

Redaktion: Judith Wipfler