Jörg Steiner: eine Hommage aus Lesungen und Selbstzeugnissen

Wenn sich vom 10. bis 12. Mai 2013 die Schweizer Literaturszene wieder in Solothurn einfindet, ist einer nicht dabei: Jörg Steiner. Der Bieler Schriftsteller gehörte von Anfang an zu den Solothurner Literaturtagen.

Autor Jörg Steiner, aufgenommen in Biel im 1997.
Bildlegende: Autor Jörg Steiner, aufgenommen in Biel im 1997. Keystone

Am 20. Januar dieses Jahres ist Jörg Steiner 82jährig verstorben, weniger als ein Jahr nach dem Tod seiner Frau Silvia. In einer Collage von Tondokumenten aus den Archiven des Schweizer Radios ist der eigensinnige und poetische Erzähler in Lesung und Gespräch noch einmal zu hören.

Autor/in: Hans Ulrich Probst