Schweiz jenseits von Rütlischwur und Tellenschuss

  • Freitag, 21. Januar 2011, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 21. Januar 2011, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 23. Januar 2011, 15:00 Uhr, DRS 2

Die Schweiz war kein «einig Volk von Brüdern», auch wenn sie sich immer wieder so dargestellt hat. Ihre Geschichte ist vielmehr konfliktreich, wie das neue Buch des Historikers Thomas Maissen zeigt.

Der Professor für Neuere Geschichte an der Universität Heidelberg legt in seiner kompakten «Geschichte der Schweiz» dar, was die Eidgenossenschaft über all die Jahrhunderte zusammenhielt.

Thomas Maissen macht deutlich, welche Rolle die Schweiz in Europa einnahm. Und was dazu beitrug, dass sie sich schon früh als moderner demokratischer Bundesstaat etablieren konnte.

Redaktion: Sabine Bitter