Das Ehepaar Gabriella Sontheim und Roger Schawinski

  • Sonntag, 15. März 2020, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 15. März 2020, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 15. März 2020, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Fast ein Vierteljahrhundert sind die beiden verheiratet. Jetzt gibt Roger seine Talkshow «Schawinski» im Fernsehen auf. Zieht er sich jetzt schrittweise ins Private zurück? Und was sagt Gabriella Sontheim zu diesen Aussichten?

Gabriella Sontheim, Daniela Lager und Roger Schawinski
Bildlegende: SRF

Roger Schawinski

Er hätte gerne weitergetalkt am Fernsehen, das gibt Roger Schawinski unumwunden zu. Wo andere ihre Pressesprecher geschmeidige Abgangsmitteilungen formulieren lassen, zeigt er Gefühle. Was treibt ihn immer noch an? Welche Prioritäten setzt er für den Lebensabend (die Formulierung dürfte ihm kaum gefallen, auch mit 74 Jahren nicht). Und wie sieht seine persönliche Zwischenbilanz aus als Privatmann, Ehemann, Vater und Unternehmer?

Daniela Lager fragt nach, bei Roger Schawinski und bei seiner Frau Gabriella Sontheim, die Rogers Gesprächssendung «TalkTäglich» bei TeleZüri damals als Produzentin mitgestaltet und eine eigene Sendung moderiert hatte.

Gabriella Sontheim

Gabriella Sontheim war in jungen Jahren ein Studium verwehrt worden – Jahre später holte sie dies nach. Die ausgebildete Lehrerin studierte an der Universität Zürich Erziehungswissenschaften. Heute ist sie Dozentin und hat ein Projekt entwickelt, das Kinder aus bildungsfernen Familien beim Übertritt in die Oberstufe begleitet.

Gabriellas Lebenslauf liest sich in jungen Jahren wie ein wilder Ritt einer Sinnsuchenden: Sie lebte in Poona, Indien, und in Oregon, USA, als Sannyasin in der Gemeinschaft des Gurus Bhagwan und führte später im amerikanischen Santa Fe eine Boutique mit selbstentworfenen Kleidern.

Gabriella Sontheim und Roger Schawinski sind am Sonntag zu Gast bei Daniela Lager in der Sendung «Persönlich», ab 10 Uhr auf Radio SRF 1. Die Sendung findet aufgrund der aktuellen Situation ohne Publikum statt.

Moderation: Daniela Lager, Redaktion: Daniela Lager