Die Metzgersfrau und der Alphornbläser

  • Sonntag, 8. März 2020, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 8. März 2020, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 8. März 2020, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Barbara Jenzer war einmal Vegetarierin. Heute führt sie zusammen mit ihrem Mann die «Jenzer Fleisch & Feinkost AG» in Arlesheim. Thomas von Arx ist Bankfilialleiter und ist als «höchster Alphorner» der Schweiz aktiv.

Bildlegende: SRF1

Barbara Jenzer, Geschäftsführerin (49)

Barbara Jenzer wohnt mit ihrer Familie im eigenen Hotel. Wann immer die Jenzers in ihrer Wohnung ein- und ausgehen, müssen sie bei der Hotel-Reception vorbei. Wohnung und Geschäft sind unter einem Dach und sozusagen die «Schaltzentrale» des Mehrgenerationen-Betriebs «Jenzer Fleisch & Feinkost AG» in Arlesheim. Zusammen mit ihrem Mann ist sie Chefin von rund 100 Mitarbeitenden. Mit an Bord auch die eigenen drei Kinder und die Schwiegereltern. Die ehemalige Hauswirtschaftslehrerin liebt es, immer wieder Neues anzupacken und experimentiert ständig mit neuen kulinarischen Kreationen.

Thomas von Arx, Bankfilialleiter und Alphornbläser (55)

Die Liebe hat Thomas von Arx nach Basel gebracht. Kurz vor seinem 50. Geburtstag wurde er Vater von Zwillingen. Der heutige Bankfilialleiter hat in früheren Jahren bei Privatbanken – unter anderem auch in New York –gearbeitet. Dort war er 1993 bei einem Anschlag auf das «World Trade Center» in einem der beiden Türme und musste evakuiert werden. Eine besondere Liebe pflegt von Arx zum Alphornspielen. Diese Klänge berühren ihn emotional so stark, dass auch mal Tränen fliessen. Von Arx hat im Übrigen ganz wesentlich dazu beigetragen, dass das Eidgenössische Jodlerfest diesen Sommer in Basel stattfindet.

Die Gesprächssendung «Persönlich» von Radio SRF 1 kommt am Sonntag, 8. März 2020, live aus dem SRF-Studio Basel im Meret Oppenheim Hochhaus. Die Veranstaltung kann nur mit Anmeldung besucht werden und ist bereits ausgebucht.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Dani Fohrler