«Persönlich» aus Bern

  • Sonntag, 26. Oktober 2008, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 26. Oktober 2008, 10:03 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 26. Oktober 2008, 22:06 Uhr, DRS 1

Christine Hubacher begrüsst im Foyer des Stadttheaters Bern Beda Stadler und Wilfried Meichtry. Beide kommen aus dem Wallis und leben heute in Bern und Umgebung.

Beda Stadler kommt aus Visp. Wäre es nach seinen Eltern gegangen, wäre er Priester geworden. Der junge Stadler hatte es jedoch eher mit den schönen Künsten, entschied sich später aber für die Biologie.

Wilfried Meichtrys Berufswunsch als Bub war klar: Archäologe wollte der Leuker werden. Dies tut er heute als Historiker, z.B. mit seinem Buch «Verliebte Feinde» über Iris und Peter von Roten.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.

Moderation: Christine Hubacher, Redaktion: Christine Hubacher