«Persönlich» aus Stansstad

  • Sonntag, 24. Februar 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 24. Februar 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 24. Februar 2013, 22:08 Uhr, Radio SRF 1

Christian Zeugin begrüsst in Stansstad/NW Filmemacherin Thaïs Odermatt und Musiker Rene Coal Burrell.

v.l.n.r. Rene Coal Burrell, Thaïs Odermatt und Christian Zeugin
Bildlegende: v.l.n.r. Rene Coal Burrell, Thaïs Odermatt und Christian Zeugin SRF

Sie verkörpern das junge, kulturelle Schaffen der Innerschweiz: Thaïs Odermatt, die mit Dokumentarfilmen weit über die Kantonsgrenzen Erfolge feiert, und Rene Burrell, alias Coal, der die Schweizer Musikszene mit solidem Liederhandwerk aufwertet.

Die Menschen und die archaischen Geschichten ihres Heimatkantons Nidwalden haben es Thaïs Odermatt angetan: Mit ihrem Dokumentarfilm «nid hei cho» thematisierte sie das Wildern in den Bergen der Innerschweiz. Auch ihr neustes Werk «Kurt und der Sessellift» erzählt die Geschichte eines urchigen Menschen, der einen alten Sessellift vor dem Abbruch bewahrt.

Rene Burrell alias Coal wuchs in Stansstad auf, bummelt als Sänger und Musiker aber immer wieder um die Welt. Coal ist ein Garant für stimmige Songs, die nach den Weiten des Wilden Westens klingen. Soeben hat er mit seiner Frau Sarah Bowman zum 300. Gedenktag des Stanser Dorfbrandes ein neues Programm komponiert, das am 16. März aufgeführt wird.

Ausstrahlungsort: Sust, Stansstad/NW.

Moderation: Christian Zeugin, Redaktion: Christian Zeugin