«Persönlich» live aus dem Ritterhaus Bubikon

Katharina Kilchenmann begrüsst die Ritterhauskennerin Margrit Honegger und den Puppenspieler Tobias Loosli.

Bildlegende: srf

Margrit Honegger lebt seit 38 Jahren in Bubikon. Ihre vier Kinder sind hier gross geworden, ihr Mann war Gemeindepräsident. Seit vielen Jahren macht sie Führungen im Ritterhaus Bubikon, einer der besterhaltenen Niederlassungen des Johanniterordens in Europa.

Tobias Loosli wollte als junger Mann nichts wissen vom Puppenspielen. Der gelernte Schreiner lebte in den USA und in Neuseeland und hat erst vor einigen Jahren «Looslis Puppentheater» von seinen Eltern übernommen. Jetzt ist er mit diversen Stücken und als Zauberer Buccini unterwegs und lebt mit seiner Familie in der Nachbargemeinde Gossau.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei.