Zum Inhalt springen

Header

Video
Fit im Team!
Aus Puls vom 09.02.2015.
abspielen
Inhalt

Fit im Team Fit im Team: Machen Sie mit!

Gehören Sie zu den Menschen, die lieber den Lift statt der Treppe nehmen und Sport eher als Mord betrachten? Dann sind Sie bei «Puls» genau richtig!

«Puls» sucht eine Gruppe von 5 bis 8 Personen, die bisher keinen Ausdauer-Sport gemacht haben, aber jetzt unter fachkundiger Anleitung ihren inneren Schweinehund überwinden wollen. Das Highlight: Sie nehmen als Gruppe am 9. Mai 2015 am bekannten Laufsportanlass «Grand Prix von Bern» teiln – begleitet von TV-Kameras.

Beim Traditionslauf mitten durch die Altstadt Bern mit rund 16‘000 Teilnehmern sind 4,7 Kilometer joggend oder als Walking zu meistern. Wer kann, nimmt sogar die Hauptdistanz von gut 16 Kilometern in Angriff.

Wenn Sie nun denken: «Dass schaffe ich nie!» – Keine Angst! Sie erhalten ein gezieltes Training mit einem Profi und eine medizinische Betreuung durch den «Puls»-Hausarzt Thomas Kissling. Und scheint das Ziel während der Vorbereitung einmal unerreichbar, kommt Moderatorin Corinne Waldmeier auf Besuch und sorgt für neue Motivation.

Für das TV-Projekt können Sie sich aber nur als Gruppe anmelden. Egal, ob jung oder alt, klein oder gross – Hauptsache, die Gruppe ist gut durchmischt. Egal, ob Schützen-, Kegel-, Schachverein, Firma oder Familie – Hauptsache, man kennt sich bereits und wohnt im selben Gebiet.

Und, ganz wichtig: Wir wollen Sportmuffel motivieren, keine Sportprofis. Wir suchen Teilnehmende, für die Sport bisher nicht zum Leben gehört hat, die aber von mehr Bewegung profitieren könnten – sei es, weil sie gesünder leben wollen, abnehmen möchten oder eine Krankheit in den Griff bekommen.

Nutzen Sie die Chance, mehr Bewegung in Ihr Leben zu bringen und melden Sie sich so schnell wie möglich an, mit einem kurzen Vorstellungsschreiben und einem Photo!

Nochmals die Voraussetzungen:

  • Gruppe von 5-8 Personen, aus einer Gegend
  • Vereinsmitglieder, Firma, Freunde, Familie
  • Alter: jung bis alt, möglichst durchmischt
  • Ein Muss: Laufanfänger

Anmeldefrist: 24.2.2015

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Werner Portmann , 8102 Oberengstringen
    Guten Tag Habe im November 2013 eine Knievollprothesen OP gehabt. Was wäre für mich ein geeignetes Training und kann ich einen Lauf absolvieren mit einem operierten Knie? Warte gespannt auf die Antwort, danke und Gruss W.Portmann
    Ablehnen den Kommentar ablehnen