Zum Inhalt springen
Inhalt

Pulsmix Herzzellen aus dem Labor

Legende: Video Forscher züchten Herzzellen abspielen. Laufzeit 00:32 Minuten.
Aus Puls vom 03.12.2018.

Deutsche Forscher haben im Labor aus Stammzellen ein funktionstüchtiges kleines Stückchen Herz gezüchtet. Das Zellgebilde kann als Modell für die obere Herzkammer dienen.

Das Gewebe zieht sich rhythmisch zusammen und hat ähnliche Eigenschaften wie echte Herzzellen. So reagiert das gezüchtete Gewebe ähnlich auf Medikamente wie das natürliche Vorbild.

Die Zellen aus dem Labor könnten deshalb in Zukunft bei der Entwicklung neuer Therapien, beispielsweise bei Vorhofflimmern helfen, so die Hoffnung der Forscher.