Jetzt Hecken pflanzen - von Hagebuche bis Liguster

Es muss nicht immer Thuja oder Kirschlorbeer sein. Die Vielfalt an einheimischen Sträuchern, die sich für eine geschnittene Hecke anbieten, ist gross. Jetzt ist die beste Zeit, um eine alte Hecke zu ersetzen oder eine neue zu pflanzen.

Heckenkunst
Bildlegende: Heckenkunst pixelio / Dr. Jutta Nowack

Einheimische Arten haben viele Vorteile. Unter anderem bieten sie auch unseren Vögeln und Schmetterlingen Nahrung und Lebensraum. Die Gärtnerin Silvia Meister empfiehlt für Schattenlagen Eibe und Stechpalme, für den Halbschatten Kornelkirsche, Hagebuche, Rotbuche und Heckenkirsche, für sonnige Standorte Liguster, Feldahorn und in höheren Lagen auch die Fichte.

Weitere Themen in der Sendung:

• Weissdorn und Buchs: Zurzeit problematisch
• Hecken schneiden: Zeitpunkt und Gestaltungsmöglichkeiten
• Platzierung: Varianten zur Gartenzaun-Hecke

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Doris Rothen