Katzen kastrieren oder nicht?

Eine Katze kastrieren zu lassen kostet zwischen 100 und 250 Franken. Bei weiblichen Tieren ist die Operation etwas aufwändiger, da der Bauch geöffnet werden muss. Der hauptsächliche Zweck ist das Verhindern von unerwünschtem Nachwuchs. Es gibt aber weitere Vorteile.

Wer keine junge Katzen will, sollte sein Haustier kastrieren.
Bildlegende: Wer keine junge Katzen will, sollte sein Haustier kastrieren. Colourbox

Unbestritten ist die Kastration ein Eingriff in die körperliche Integrität des Tiers. Ratgeber-Tierarzt Thomas Demarmels empfiehlt sie dennoch: «Kastrierte Kater haben weniger Stress wegen der Rangordnung und weniger Kampfverletzungen. Kastrierte Kätzinnen würden zudem keine Gebärmuttervereiterung, keine Eierstockszysten und weniger Brustkrebs bekommen, sagt der Tiermediziner.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Doris Rothen