Nach den Ferien: Zurück in den Alltag

Je länger die Ferien oder das Wochenende, desto schwieriger ist der Start zurück in den Alltag. Auch wer seine Alltagsaufgaben liebt, würde lieber noch eine Woche Ferien anhängen. Wie erleichtert man sich den Alltagsstart?

Das Ferienhochgefühl ins Büro mitnehmen ist erlaubt!
Bildlegende: Das Ferienhochgefühl ins Büro mitnehmen ist erlaubt! colourbox.com

«Für dieses Problem ist die Menschheit selber verantwortlich», sagt DRS-Psychologe Henri Guttmann. «Die Ferien wurden erfunden, damit man vom Alltagsstress Abstand erhält. Der Gang zurück ist entsprechend mühsam.»

Damit man möglichst viel Feriengefühl mit in den Alltag nehmen kann, gibt Henri Guttmann folgende Tipps:

  • Stichwort Entschleunigung: zum Beispiel mit einem Spaziergang am Abend.
  • Ferienfotos ausdrucken und aufhängen, als visueller Anker.
  • Immer wieder mit den Liebsten zusammensitzen und zurück denken: «Weisch no...»

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Brigitte Wenger