Notfall: wohin?

Ein Notfall: eine schlimme Schnittwunde, ein blutiger Kopf, ein gebrochener Arm oder ein Kind, das nicht mehr atmet. Notfälle sind immer extreme Stresssituationen.

Zum Hausarzt oder ins Spital?
Bildlegende: Zum Hausarzt oder ins Spital? colourbox.com

Dementsprechend unterschiedlich reagiert man dann auch: Der eine fährt in die Notfallaufnahme im Spital oder lässt sofort die Ambulanz kommen, der andere sucht die Beratung beim Hausarzt oder in der Apotheke.

Wohin soll man bei einem Notfall gehen? Was muss man bedenken, wenn man in eine Permanence, zu einem Apotheker oder in die Spital-Notfallaufnahme geht? Und in welchen Fällen ist man vielleicht am «falschen Ort»? Julian Schilling, Arzt und Vertreter des Schweizerischen Patientenschutzes informiert.

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Christine Schulthess