Pflege von Sonnenschirmen und Storen

Blütenstaub, Vogeldreck und Autoabgase hinterlassen auf dem Stoff von Sonnenschirmen und Storen unschöne Spuren. Für die Reinigung braucht es keine teuren Geräte, aber eine grosse Portion Vorsicht, damit man Unfälle vermeiden kann.

Bildlegende: Colourbox

Eine gute Leiter oder ein Gerüst sind an schwer zugänglichen Stellen Pflicht. Das Abstützen oder Halten an und auf den Storen ist unter allen Umständen zu vermeiden.

Reinigung des Stoffs von Sonnenschirmen und Storen:

  • vorgängig mit Gartenschlauch netzen
  • mit einem Schwamm oder feuchten Lappen mit lauwarmem Wasser und fünf bis zehn Prozent Feinwaschmittel abwischen
  • kurz einwirken lassen, mit klarem Wasser gut spülen (Gartenschlauch)
  • eventuell Vorgang wiederholen


Blütenstaub lässt sich mit dem Staubsauger entfernen. Hochdruckreiniger oder Bürsten können jedoch den Stoff, die Nähte und die Beschichtung beschädigen.

Redaktion: Doris Rothen