AG: «Waffenstillstand» zwischen Naturschützern und Jägern

  • Donnerstag, 13. September 2018, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 13. September 2018, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 13. September 2018, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Rund 200 Jahre war er nicht mehr in Aargauer Wäldern zu Hause. Nun ist er wieder da – der Rothirsch. Die Befürchtung, dass der Hirsch grosse Schäden anrichte, sei nicht eingetroffen, sagen Jäger und Naturschützer. Sie wollen sich nun gemeinsam dafür einsetzen, dass der Rothirsch kaum gejagt wird.

Im Aargau gibt es wieder Rothirsche.
Bildlegende: Im Aargau gibt es wieder Rothirsche. zvg/Symbolbild

Weiter in der Sendung:

  • AG: Der Vierfach-Mord von Rupperswil kommt ans Obergericht.
  • BL: Das Schweizer Sportmuseum ist am Ende.
  • ZH: Mischverkehr auf Trottoirs soll verschwinden.

Redaktion: Jörg André