Auf den Spuren von Risikobär JJ3

Vergangenen Juni tauchte er in Graubünden auf, Mitte April ist er nun erschossen worden. In dieser Zeit hat der Bär JJ3 hitzige Diskussionen ausgelöst. - Eine Rückblick-Collage mit Jägern, Augenzeugen, Behörden...

 

 

Weitere Themen der Sendung:

  • Zürcher Kultur: Provokationen gefährden Subventionen
  • Nach US-Muster: Seil-Sausen als Sport in Grindelwald
  • Basler Pläne für ein Klein-Venedig in der Innenstadt
  • Kulturgut in Gefahr: Weshalb Tessiner Villen verlottern

Beiträge

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Tobias Fischer