Aussagen im Fall Flaach sorgen für Erleichterung bei KESB

«Die Kesb ist nicht schuld an der Tragödie» - dies sagte der Vater, der zwei in Flaach ZH getöteten Kinder im Rahmen eines Gerichtsprozesses. Bei der viel kritisierten zuständigen Behörde wird diese Aussage mit Erleichterung zur Kenntnis genommen. 

Zuständig für den Fall Flaach: Die Kesb in Winterthur
Bildlegende: Zuständig für den Fall Flaach: Die Kesb in Winterthur Keystone

Ausserdem:

  • Lehrer kritisieren Waadtländer Bildungsdirektorin
  • Bürgerliche kristisieren Basler Regierungspräsidenten nach Finanzproblemen im Museum

Moderation: Benedikt Erni