Baselbieter Regierung will Spital mit zwei Standorten

Das Kantonsspital Baselland soll nach dem Willen der Regierung an zwei Standorten weiterbetrieben werden. Liestal und Bruderholz sollen jedoch unterschiedliche Profile für stationäre und ambulante Leistungen erhalten. Die Regierung präsentierte am Donnerstag ihre mit Spannung erwartete Strategie.

Das Kantonsspital Baselland steht vor grossen Veränderungen
Bildlegende: Das Kantonsspital Baselland steht vor grossen Veränderungen Keystone

Ausserdem:

  • Züricher Katholiken beschliessen Massnahmen im Kampf gegen sexuellen Missbrauch
  • Am Stockhorn werden Steinböcke ausgewildert, die in Zukunft die Touristen begeistern sollen

Moderation: Benedikt Erni