Basler Parlament will Planungsstopp für «Westring»

Die baselstädtische Regierung soll sich gegen die Planung eines Autobahn-Westrings einsetzen, auch unterirdisch. Das Kantonsparlament hat eine Motion dazu am Mittwoch zur Stellungnahme an die Regierung überwiesen.

Heute passieren A2 und A3 Basel im Osten und Norden.
Bildlegende: Heute passieren A2 und A3 Basel im Osten und Norden. Staatskanzlei BS

Ausserdem:

  • Obwaldner Regierung will Steuererhöhung trotz Widerstand
  • Solothurner erhalten Wahlzettel doppelt

Moderation: Benedikt Erni