Berner Gemeinden kürzen Hausaufgaben - oder schaffen sie ab

Auf das neue Schuljahr wird auch im Kanton Bern der Lehrplan 21 eingeführt. Mit der Folge: Die Schülerinnen und Schüler haben mehr Unterricht als bisher. Als Folge sollen die Kinder bei den traditionellen Hausaufgaben geschont werden. Köniz streicht sie gar ganz.

Ein Kind schreibt einen Text in ein Heft.
Bildlegende: Könizer Schulkinder sollen ihre «Hausaufgaben» künftig in der Schule erledigen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • CH: Die Trockenheit bringt Bauern unter Druck: Ihnen geht zum Teil das Viehfutter aus und die Schlachtpreise sinken.
  • GR: Weil sich Fels bewegt, warnt die Gemeinde Bergell davor, das Seitental Bondasca unterhalb des Piz Cengalo zu begehen.
  • AG/BL/ZH/SG: Mehrer Online-Shops haben Spielzeug verkauft, das nicht korrekt gekennzeichnet wurde oder gar gefährlich ist für Kleinkinder.

Moderation: Silvan Fischer