BS - Anpassungen nach 140 Tagen autofreier Innenstadt

Die Basler Regierung ist zufrieden mit der verkehrsfreien Innenstadt. Sie nimmt aber Anpassungen vor. So werden zum Beispiel nun auch Kurzbewilligungen für Carfahrten ausgestellt. Damit grosse Personengruppen nicht mit Taxis in die Innenstadt fahren.

Mehr Platz für Fussgänger und Velos in Basels Innenstadt.
Bildlegende: Kein Durchgang für Autos - neues Basler Verkehrskonzept funktioniert. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Psychologin in der Polizei: Seit einem Jahr arbeitet eine Psychologin im Korps der Zürcher Kantonspolizei und unterstützt diese bei Risikoabklärungen und -beurteilungen.

Moderation: Matthias Baumer