Das Magazin - Grüne Fassaden für kühlere Städte

  • Samstag, 4. August 2018, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 4. August 2018, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 4. August 2018, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 5. August 2018, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

In Zürich läuft eine Diskussion über Hitzeinseln und eine neue grüne Fassade. Was bringt das? ETH-Professor Sascha Menz hat dies in Singapur erforscht. Dort geht es um hochverdichtete, grüne Gebäudetypen. Eine Erkenntnis: Die Abstrahltemperatur bei diesen riesigen Gebäuden wird deutlich verringert.

Viel Grün sorgt für eine kühlere Umgebung
Bildlegende: Viel Grün sorgt für eine kühlere Umgebung Grün Stadt Zürich

Weiter in der Sendung:

FR/BE: Bachforellen in der Sense leiden (04:47'') 

Schon länger kämpft die Bachforelle gegen die Hitze, resp. die Wassererwärmung. Deren Lebensraum wird immer kleiner. Im Sommer ist es zu heiss und dann vor allem auch im Winter: Zu viel Regen, welcher den Laich wegschwemmt. Ein beispielhaftes Beispiel an der Sense für den Wandel des Klimas.

BS: Flugzeugfans restaurieren altes Balair-Flugzeug (08:14'') 

Die Fluggesellschaft «Balair» ist Geschichte. Flugzeugliebhaber aus Basel wollen einen Teil dieser Geschichte nun jedoch wieder aufleben lassen. Sie restaurieren mit viel Liebe und Schweiss ein altes Flugzeug vom Typ «Vickers Viking».

SZ: Klosterflohmarkt in Einsiedeln (11:30'')

Das Kloster Einsiedeln räumt seinen Estrich auf und bietet Fundstücke an einem Flohmarkt zum Kauf an. Darunter hat es Bilder, aufwändig gedruckte Bücher aus dem 18. und 19. Jahrhundert, Weinständer etc. Am Wochenende ist es wieder so weit. Der Andrang am Flohmarkt, der nur alle zwei Jahre stattfindet, ist jeweils sehr gross. Das Geld, das das Kloster einnimmt, wollen die Benediktinermönche in einen neuen Lift investieren

Moderation: Benedikt Erni