Das Magazin - Umstrittene Kiss and Ride-Zone in Derendingen

  • Samstag, 18. Mai 2019, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 18. Mai 2019, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 18. Mai 2019, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 19. Mai 2019, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

«Bescheuert», «schwachsinnig» oder «dümmste Idee des Jahrhunderts» – das sind nur einige der Kommentare zur Kiss-und Ride-Zone in Derendingen. Diese Zone beim Schulhaus ist für Eltern gedacht, welche ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen. Zur Sicherheit der Schüler. Eine umstrittene Aktion.

Elterntaxi Derendingen
Bildlegende: Eine Haltezone für Eltern sorgt in Derendingen für grosse Diskussionen. Keystone

Weiter in der Sendung:

[00:03:32] BS: Frauenberatung ja, Männerberatung nein
In Basel lassen sich immer mehr Männer bei Familienfragen im Männerbüro beraten. Dieses wurde eigentlich gegründet als Beratungsstelle bei Gewalt in der Partnerschaft. Für die anderen Beratungen bekommt das Männerbüro kein Geld vom Kanton und macht darum ein Defizit. Frauen mit Familienfragen bekommen Antwort in der Frauenberatung und dieses wird finanziell vom Kanton unterstützt. Gleichberechtigung ist anders.

[00:06:52] BE: Die Welt von Mountain Wilderness
Sie ist bekannt für spektakuläre Protestaktionen. Die Organisation Mountain Wilderness. Zum Beispiel wandern die Mitglieder dafür schon mal auf einen Gipfel 3660 Meter über Meer, um da ein Transparent auszurollen gegen einen Heli-Landeplatz zu demonstrieren. Schliesslich hat sich die Organisation den Schutz der Alpen auf die Fahne geschrieben. In Brig wurde sie gegründet. Vor genau 25 Jahren.

[00:10:06] SZ: Der tönende Schatz des Klosters Einsiedeln
Alle kennen das barocke Kloster Einsiedeln, die Stiftsbibliothek und den Grossen Saal. Nur wenige wissen aber, dass sich innerhalb der Klosteranlagen ein grosser Schatz befindet. Ein musikalischer Schatz. Eine Musikbibliothek mit vielen Musikhandschriften aus der Zeit vor 1800. Aber auch mit jüngeren Stücken. Eine Ausstellung in Einsiedeln macht nun den tönenden Schatz zugänglich.

Moderation: Moderation: Sandra Schönenberger