Das Magazin - Wer hat ihn gewählt? Auf Spurensuche in Hospental

Am Sonntag wurde Remo Degonda in Hospental in den Gemeinderat gewählt, obwohl er gar nicht kandidiert hatte. 14 Stimmen von 140 Einwohnern erhielt er. Da könnten auch ein paar Feuerwehrkollegen ihre Hände im Spiel gehabt haben, vermutet er. Wir gehen auf Spurensuche.

Weiter in der Sendung:

[00:04:28] «Flüssiges Brot» - kalorienreduziert
Bier ist ein altes Kulturgut mit hohem Nährwert. Nicht ohne Grund nennt man es «flüssiges Brot». Aber das passt nicht mehr in die Welt des Lifestyles. Ein neues Bier muss also her, ein «Low-Carb-Bier». Die Schützengarten-Brauerei St. Gallen ist auf den Zug aufgesprungen.

[00:07:33] Bier trinken mit Bundesrätin Sommaruga

[00:09:56] Flughafen ohne Lotsen? Bazl sagt «Nein»
Beim viertgrössten Flughafen der Schweiz in Grenchen sind Flugzeuge zwei Jahre zeitweise ohne Lotsen gelandet. Hintergrund ist ein Streit zwischen Flughafen und Skyguide über die Kosten für die Flugsicherung. Nun stoppt das Bundesamt für Zivilluftfahrt den Pilotversuch.

[00:12:48] Kirche geschlossen - weil Schnee
Das mittelalterliche Städtchen Intragna hat den höchsten Glockenturm im Tessin und im Winter besondere Probleme mit der Kirche: Wenn es schneit und der Schnee auf den Dächern liegen bleibt, muss die Kirche San Gottardo geschlossen werden, um die Gottesdienstbesucher und die Touristen zu schützen. Die Gottesdienste finden dann an einem andern Ort statt.

Autor/in: Reto Widmer