Gärtnern in Freiburgs Altstadt kann die Gesundheit gefähren

In der Freiburger Altstadt sind mehrere Parzellen mit Schwermetallen belastet, es besteht ein Gesundheitsrisiko. Zwei Gärten mitten in der Stadt können gar die Gesundheit gefährden - Gemüse pflanzen ist tabu und Kinder dürfen dort nicht mehr spielen. Woher die Schadstoffe stammen, ist unklar.

Salat darf an gewissen Orten nicht mehr angepflanzt werden.
Bildlegende: Salat darf an gewissen Orten nicht mehr angepflanzt werden. keystone

Weiter in der Sendung:

  • Berner Gemeinden sind auf qualifiziertes Personal angewiesen - jetzt wollen sie die Arbeitsbedingungen verbessern.
  • Bündner Hoteliers haben den Euro-Schock noch nicht verdaut - jetzt will die Politik helfen.

Moderation: Thomas Heeb