Hallwilersee: Super-sauber, dank der Trockenheit

Das Sommerwetter ist gut für die Wasserqualität des Hallwilersees: Weil es seit langer Zeit nicht mehr geregnet hat, sind weniger Nährstoffe im Wasser als sonst. Durch den ausbleibenden Regen wurden weniger Düngerrückstände von den Feldern oder Wasser aus Bächen in den See gespült.

Und darüber sprechen wir auch noch:

  • Eine komplizierte Sache: Der Kanton Bern will ein neues Gesetz über die zentrale Personendatensammlung.
  • Eine kompromisslose Sache: Die Basler FDP hat sich ein neues Parteiprogramm gegeben, in dem sie die komplette Freigabe aller Drogen fordert.
  • Eine rekordverdächtige Sache: Schwingfest auf der Schwägalp wurde am Wochenende von Besuchern überflutet. Leidet die Sicherheit?

Redaktion: Reto Widmer