Pratteln: Chemie-Firma hat gegen Auflagen des Kantons verstossen

Die Baselbieter Behörden setzen das Abwassersystem der Firma Rohner per sofort ausser Betrieb. In deren Umfeld wurde das Grundwasser verschmutzt. Die genauen Hintergründe sind noch unklar.

Ein Absperrband bei einem Industriebetrieb in Pratteln.
Bildlegende: Laut dem Kanton sind in dem Gebiet mehrere Millionen Liter Industrieabwasser versickert. Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

  • FR: Die Erziehungsdirektion will den Einsatz von Seniorinnen und Senioren an deutssprachigen Primarschulen einschränken.
  • AG: Die Regierung prüft, ob eine Ombudsstelle eingerichtet werden soll. Damit vollzieht sie eine Kehrtwende.
  • ZS: Die Zentralschweizer Primar- und Oberstufenschüler sollen besser werden in Französisch. Spezielle Ateliers sollen helfen.
  • TG: Archäologen haben mit Bohrungen versucht, mehr über die mysteriösen 170 Steinhügel im Bodensee zu erfahren.

Moderation: Silvan Fischer