Schlammlawine in Scuol - Zwei Ferienlager evakuiert

Wegen des starken Regens ging in Scuol im Engadin eine Schlammlawine nieder. 100 Kinder und 40 Erwachsene mussten am Mittwochabend evakuiert werden. Sie verbrachten im Engadin ihr Ferienlager und sind mittlerweile wieder auf der Heimreise.

Die Schlammlawine hat auch Autos erfasst
Bildlegende: Die Schlammlawine hat auch Autos erfasst RTR

Ausserdem:

  • Nun auch in Bern: Feuern im Freien verboten
  • Mehr Stromverbrauch wegen mobilen Klimageräten in Zürich
  • Knatsch zwischen Jägern und Gleitschirmfliegern in Graubünden

Moderation: Benedikt Erni