Showdown bei Meyer Burger - Angriff auf VR gescheitert

Der Entscheid im Streit zwischen Sentis und Meyer Burger ist gefallen: Die Beteiligungsgesellschaft Sentis erhält keinen Sitz im Verwaltungsrat des Solarzulieferers. Am Mittwoch haben die Aktionäre den Co-Geschäftsführer von Sentis, Mark Kerekes, nicht in den Rat gewählt.

Remo Luetolf, VR-Präsident der Meyer Burger, kann aufatmen
Bildlegende: Remo Luetolf, VR-Präsident der Meyer Burger, kann aufatmen Keystone

Ausserdem:

  • Widerstand gegen Mensapflicht für Kindergärtler
  • Grenchen will Steingärten verbieten

Moderation: Benedikt Erni