Spital Heiden (AR) - personelle und finanzielle Schwierigkeiten

  • Montag, 16. Januar 2017, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 16. Januar 2017, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 16. Januar 2017, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Der Ausserrhoder Spitalverbund (SVAR) hat 2016 erneut ein Defizit von knapp 9 Millionen Franken eingefahren. Auf längere Sicht sind für den Regierungsrat defizitäre Spitäler weder verantwortbar noch vertretbar. Wie es mit dem Spital Heiden weitergeht, wird Anfang März entschieden.

Defizit und personelle Probleme im Spital Heiden.
Bildlegende: Eingang des Spitals Heiden. Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden

Weiter in der Sendung:

  • Kanton Zürich will 40 Millionen Franken bei Prämienverbilligungen einsparen.
  • Kanton Aargau sei sicher, erklärt die Aargauer Polizei.
  • Flüchtlinge können an der Universität Luzern ein Schnupper-Studium besuchen
  • Stimmvolk von Roveredo stimmt Überbauungsplänen der ehemaligen Autobahn durch das Dorf zu.

Moderation: Matthias Baumer