Verlegung eines Schutzgebiets am Titlis gibt zu reden

  • Dienstag, 9. Juli 2013, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 9. Juli 2013, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 9. Juli 2013, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Regierungen von Ob- und Nidwalden schlagen dem Bund vor, eine Fläche von 10 Quadratkilometern aus dem Jagdbanngebiet Huetstock zu entlassen. Als Ersatz soll nördlich von Engelberg im Gebiet Bannalp ein neues Schutzgebiet errichtet werden.

Der Tourismus am Titlis soll sich weiter entwickeln können.
Bildlegende: Der Tourismus am Titlis soll sich weiter entwickeln können. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Teile des Erweiterungsbaus des Kunstmuseums Basel werden am Modell getestet.
  • Sie produzierte Dolendeckel für die ganze Schweiz, nun steht die Giesserei von Moudon VD vor dem Aus.
  • Die Bergbahnen von Obersaxen haben haben ihren Betrieb wieder aufnehmen dürfen.

Moderation: Roman Portmann