Wallis und Bern: Uneinigkeit über die Lehrlingsausbildung

Der Kanton Wallis schickt relativ viele Lehrlinge aus handwerklichen Berufen im Kanton Bern in die Berufsschule, was aber ziemliche Kosten verursacht. Um Geld zu sparen, sollen gewisse Berufsschüler nun wieder im Wallis die Kurse besuchen. Das ist aber nicht so einfach, wie es klingt.

Ein Forstwart zersägt einen Baumstamm.
Bildlegende: Besonders bei den Forstwarten würde die neue Regelung Probleme verursachen. Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

  • ZH: Mit vier Jahren Verspätung ist das erste, lange ersehnte Flexity-Tram eingetroffen.
  • LU: Emmen, die zweitgrösste Zentralschweizer Gemeinde, müsse mehr tun in Sachen Wirtschaftförderung, fordert die SVP.
  • AG: Wettingen will beim Ortsbildschutz eine Sonderregelung. Das kommt beim Kanton nicht so gut an.

Moderation: Silvan Fischer