Winterthurer Problemschule Brühlberg sucht einen Ausweg

  • Dienstag, 16. Mai 2017, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 16. Mai 2017, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 16. Mai 2017, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Sie war eine Vorzeigeschule, prämiert für ihr spezielles System. Dann aber der Eklat: Sämtliche Lehrer verlassen die Schule. Die Eltern opponieren, Schulleitung und Schulpflege geraten unter Druck. Nun haben die Behörden aufgezeigt, wie sie die Krise meistern wollen.

Kinder demonstrieren mit Transparenten vor dem Winterthurer Schulhaus Brühlberg.
Bildlegende: Kinder und Erwachsene demonstrieren vor dem Schulhaus Brühlberg. keystone

Weitere Themen:

  • ZG: «Unverhältnismässige Familientrennung»: Zuger Amt für Migration hat laut Bundesgericht Menschenrechte verletzt.
  • ZH: Regierung lässt Fall Jegge extern untersuchen.
  • TI: Tessiner Fussballverband sagt alle Juniorenspiele vom nächsten Wochenende ab, wegen wiederholter Attacken auf Schiedsrichter.

Autor/in: Vera Deragisch