Bergbahnen Savognin in Österreichischer Hand

Die drei Unternehmer Markus Schröcksnadel, Anton und Peter Schmidl haben sich die Aktienmehrheit gekauft. Damit kommen die Bergbahnen zu den benötigten Millionen für ein in die Jahre gekommenes Skigebiet.

Weitere Themen:

  • Der Grosse Rat hat's in der Hand: Nächste Woche entscheidet das Parlament über 14 Millionen für Mayr Melnhof.
  • Thurella gibt Apfelsaft aus der Hand: Jetzt kämpfen zwei Firmen um die Vorherrschaft.

Redaktion: Diana Jörg