Bündner Kulturförderung sorgt für Unmut in der Szene

Der Kanton Graubünden hat eine vielfältige Kulturszene. Viele Kulturschaffende fühlen sich allerdings von der Politik etwas im Stich gelassen. Beklagt wird die ungenügende Unterstützung durch die Öffentliche Hand. Zu Gast im Studio ist Menga Dolf von Visarte Graubünden.

Menga Dolf von der Visarte Graubünden spricht über die Kulturförderung Graubündens.
Bildlegende: Menga Dolf von der Visarte Graubünden spricht über die Kulturförderung Graubündens. SRF

Moderation: Sara Hauschild