Bündner Regierung redet der Bevölkerung ins Gewissen

Nach einem intensiven Partywochenende in Chur und mehreren neuen Coronafällen redet die Regierung Klartext und ruft zu Eigenverantwortung auf. Im Moment bleibt es beim Appell. Einschränkungen sind nicht vorgesehen. Die Regierung hätte gerne Maskenpflicht im ÖV, aber nur wenn das schweizweit gilt.

Die Bündner Regierung appelliert an die Eigenverantwortung der Bürger
Bildlegende: Betreffend Schutzmasken im ÖV will die Bündner Regierung kein eigenes Züglein fahren Keystone

Weitere Themen:

  • Chropfleerete im St. Galler Stadtparlament zur vorzeitigen Absage des traditionellen Kinderfestes im Jahr 2021
  • Bundesrätin Viola Amherd und der Auftakt zur Kampfjetabstimmung in St. Gallen
  • Die Worte des Monats Juni

Moderation: Marc Melcher, Redaktion: Peter Schürmann