Bündner und Bündnerinnen kaufen mehr Waffen

Die Zahl der Waffenbesitzer im Kanton Graubünden steigt. In den vergangenen Jahren sind 50 Prozent mehr Waffenbesitzer und auch 50 Prozent mehr Waffen dazugekommen. Insgesamt sind gut 28‘000 Waffen registriert. Die Dunkelziffer dürfte aber gross sein.

Pistolen und Gewehre.
Bildlegende: Im Kanton Graubünden sind über 28‘000 Waffen registriert (inklusive Jagdwaffen). keystone

Weitere Themen:

  • Das Institut in Ftan auf Sponsorensuche. Die Unterengadiner Gemeinden winken ab.
  • Spitalempfehlung von der Bündner Regierung.
  • «Moosflüstern» - die Kritik zum neuen Buch von Joachim B. Schmidt.

Moderation: Marc Melcher