Das Hallenbad St. Moritz hält sich noch

Die Frist für Einsprachen ist abgelaufen. Die einzige Eingabe kam, wie erwartet, vom Engadiner Heimatschutz. Sie sei als letzte Anregung zu verstehen, den einzigartigen Bau nicht abzureissen, bevor alle Möglichkeiten ausgeschöpft wurden.

Der Architektur-Wettbewerb ist die letzte Chance das 40-jährige Hallenbad in einen Neubau zu integrieren. Bis zu einer ersten Auswahl soll das Hallenbad stehen bleiben.

 

Die kleinste Berufsschule der Schweiz hat Bestand

Im Münstertal werden Plattenleger, Handweberinnen oder Kaminfeger ausgebildet, 10 bis 13 Lehrlinge im Jahr. Wir besuchten Reto Manatschal, der 54 Jahre lang Rektor war, dieser kleinsten Berufsschule der Schweiz, die soeben von der Regierung für 4 weitere Jahre, grünes Licht erhalten hat.

 

Ein Ende für umstrittene Einbürgerungen

In Rheineck im Kanton St.Gallen sorgen 4 Einbürgerungen seit Jahren für Streit. Von der Bürgerversammlung wurden die entsprechenden Gesuche schon zweimal abgelehnt. Nun setzt der Kanton dem ein Ende. Moderation: Georg Fromm

Moderation: Georg Fromm