Die Maikäfer im Anflug

Pünktlich drei Jahre nach dem letzten Flugjahr sind die Maikäfer wieder in der Ostschweiz unterwegs. Früh wie selten und in grosser Zahl. Die ersten Käfer flogen schon in den letzten Aprilwochen. Jetzt sind sie in Nordbünden, dem Glarnerland und dem westlichen Thurgau unterwegs.

Nach dem letzten Flugjahr 2008 sorgten die Engerlinge im darauffolgenden Frühjar für Ernteausfälle z.b. in Trin Mulin.

Weitere Themen

  • Flims und sein neuer Flembach-Wanderweg
  • Gratis-Wochenzeitung «Bündner Anzeiger» macht Pause

Moderation: Roland Wermelinger