Forschungsplatz Graubünden in Gefahr?

 In Graubünden existieren verschiedene Forschungsinstitute, zu Themen wie Weltraumstrahlung, Allergien, Knochenheilung oder Alpinkultur. Ein Teil dieser Institute ist wegen eines neuen eidgenössischen Forschungsgesetzes in Gefahr.  

Weitere Themen:

  • Disentis will jetzt doch touristisch mit Sedrun und Andermatt zusammenarbeiten.
  • Strompreise steigen weniger stark an als befürchtet.
  • Über Machtkämpfe und den richtigen Tönen dazu - der Monatsrückblick.

Moderation: Sara Hauschild