Glarus Nord schafft sein Parlament ab

Die Gemeinde Glarus Nord hat sich an der Bürgerversammlung von Freitagabend klar gegen eine Weiterführung des Gemeindeparlaments ausgesprochen. In der Vergangenheit hatte es immer wieder Kompetenzstreitigkeiten zwischen Parlament und Bürgerversammlung gegeben.

Bürgerversammlung statt Gemeindeparlament in Glarus-Nord (Symbolbild).
Bildlegende: Bürgerversammlung statt Gemeindeparlament in Glarus-Nord (Symbolbild). Keystone

Weitere Themen:

  • Die Bündner Gemeinden Obersaxen und Mundaun haben sich klar für eine Fusion ausgesprochen. Die neue Gemeinde soll zweisprachig geführt werden.
  • Die St. Galler FDP begrüsst den Rücktritt von Kantonsrat und FDP-Nationalratskandidat Paul Schlegel. Schlegel war wegen Betreibungen in die Kritik geraten.

Moderation: Peter Traxler, Redaktion: Peter Traxler