Grossratsgebäude: Niederlage für Architekt Olgiati vor Gericht

Das Bündner Kantonsgericht hat den von Architekt Valerio Olgiati erwirkten Baustopp beim neuen Eingang des Grossrat-Gebäudes in Chur aufgehoben. In den Augen des Gerichts besteht keine Gefahr, dass die Fertigstellung des Eingangs zu einer Verschandelung des Werks führe.

Der Kanton nimmt nun die Fertigstellung in Angriff.

Weniger Grossrats-Sitze für die Surselva

In der nächsten Legislaturperiode haben die Kreise Disentis, Lugnez und Ruis je einen Sitz im Grossen Rat weniger als heute. In der Region Bündner Rheintal gibt es dafür für die Kreise Trins, Rhäzüns und Schiers Zuwachs. Die Zuteilung wird alle vier Jahre aufgrund der Bevölkerungsentwicklung vorgenommen. Der Grosse Rat wird im Juni 2010 neu gewählt.

Luftraum über Flugplatz Altenrrhein soll grösser werden

Der Bund möchte den Flugzeugen über dem Flugplatz Altenrrhein mehr Platz geben und den Luftraum entsprechend vergrössern. Die Maschinen sollen so besser voneinander abgeschirmt werden, kritische Situationen können so besser verhindert werden.

 

Moderation: Riccarda Simonett