Heidi, Herbert und ein Felssturz

Heidi soll St.Gallerin werden, Herbert den Bike-Tourismus in Graubünden ankurbeln und ein Felssturz bei Sedrun, welcher grossen Schaden anrichtet: Unsere drei Schwerpunkte im Regionaljournal Graubünden.

Zeichnung einer Alp mit Häusern.
Bildlegende: Heidi hier, Heidi dort: Das Mädchen von der Alp soll künftig nicht nur in Maienfeld GR Touristen anlocken. zvg

Themen im Detail

  • Oberhalb von Sedrun im Bündner Oberland hat ein massiver Felssturz Wasserfassungen der örtlichen Wasser- und Stromversorgung verschüttet. Weitere Felsstürze sind möglich.
  • Für 100 Millionen soll auf den Flumserbergen im Kanton St.Gallen eine neues Heididorf aus dem Boden gestampft werden: Die Pläne, und was der Chef des Heididorf Maienfeld dazu sagt.
  • Herbert, er soll den Bündner Bike-Tourismus ankurbeln: eine neue Marketing-Plattform mit dem Namen «Herbert» und warum der Kanton 430‘000 Franken dazu beisteuert.

Redaktion: Pius Kessler