Heinz Brand lässt offen, ob er nächste Legislatur zu Ende führt

Die SVP hat den Bündner Nationalrat Heinz Brand als zweiten Nationalrats-Vizepräsidenten nominiert. 2021 würde er turnusgemäss ins Präsidium nachrücken. Falls er wiedergewählt wird, schliesse er nicht aus, dann frühzeitig zurückzutreten, so Brand gegenüber Radio SRF.

Weitere Themen:

  • Nationalrat debattiert über kantonale Wahlsysteme und wer darüber entscheiden darf - Kanton oder Bundesgericht.
  • Brecht-Oper «Der Ja-Sager» zum Start des Brechts-Jubiläums in Chur.

Moderation: Sara Hauschild, Redaktion: Stefanie Hablützel