Initiative will Bündner Sonderjagd abschaffen

Eine Initiative will, dass die Sonderjagd in Graubünden verboten wird. Dafür sammelt ein Komitee jetzt Unterschriften, weil es die Sonderjagd für unethisch hält.

Die Hauptjagdzeit soll verlängert werden, damit gegnügend Hirsche erlegt werden.
Bildlegende: Die Hauptjagdzeit soll verlängert werden, damit gegnügend Hirsche erlegt werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Die Viamala-Schlucht soll freundlicher werden, dafür wird die Infrastruktur saniert
  • Brückenbauer Toni Rüttimann erzählt von seinem Engagement in Lateinamerika und Asien

Moderation: Luca Laube