Kein Frühenglisch in Graubündner Schulklassen

Der Grosse Rat änderte das Volksschulgesetz, Englisch wird erst ab der 5. Primarklasse eingeführt. Erste Fremsprache ist eine der drei Kantonssprachen, ab der 3. Primarklasse.

 

Ausserdem in der Sendung:

900 tote Fische im Vorderrhein, Abklärungen laufen, ob verschmutztes Wasser der NEAT-Baustelle schuld daran war.

Unstimmigkeiten im Bistum Chur, die Landeskirchen kritisieren die Personalentscheide des Bischofs.

 

 

Moderation: Riccarda Simonett